Aktuelles - Heimatgeschichte Gundelfingen-Wildtal e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles

Auf dem Weihnachtsmarkt sind wir wieder mit einem Stand wie folgt vertreten: Samstag, den 9. Dezember von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag, den 10. Dezember von 11:00 bis 18:00 Uhr. Dort bieten wir neben unseren zahlreichen Schriften, Karten und bebilderten Streichholzschachteln auch den neuen Kalender 2018 an mit sehenswerten Bildern von Gundelfingen - wie es damals war. Für das leibliche Wohl sorgen Wienerle im Weckle und alkoholfreier Kinderpunsch.





Parallel dazu ist auch unsere aktuelle Austellung im Englerbeck-Huus geöffnet:  Samstag, den 9. Dezember von 15:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag, den 10. Dezember von 12:00 bis 18:00 Uhr.



Ausstellung im Englerbeck-Huus

In der laufenden Saison 2016/2017 wird die Ausstellung
"Dass der Mensch was lernen muss - Schule früher" gezeigt.  
Anbei ein kleiner Ausschnitt aus der umfangreichen Ausstellung.

Achtung Verlängerung der Ausstellung aufgrund großer Nachfrage bis zum 31.01.2018!

Führungen auf Anfrage unter 0761 / 582491 oder 585951.

Schon über 2000 Besucher haben unsere Ausstellung gesehen.

Neu erschienen ist die OrtsgeschichtE-2-2017 mit Baronin Ehrengard Freifrau von Racknitz: Klosterruine Disibodenberg; Neubau des Foyers der Festhalle: Ein Kunstwerk verschwindet; Pia Warmbach: Berufszeit in Gundelfingen - Fortsetzung und Schluss.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü